Frühjahrsputz 2018

Hier der Bericht unseres Vereinsmitglieds Birgit Theissen, der wir für ihren Einsatz herzlich danken!

Am 17. März 2018 fand der 8. Aachener Frühjahrsputz statt. Eine Gruppe "Unverfrorener" des Bürgervereins trotzte den Temperaturen um den Gefrierpunkt und machte sich auch in diesem Jahr wieder auf den Weg, um dem wilden Müll in und um Kornelimünster den Garaus zu machen. In kleinen Gruppen verteilt ging es ins Klauserwäldchen, in die Corrgasse, sowie den Schildchenweg und den Napoleonsberg Richtung Krebsloch entlang, um nur einige Stellen zu nennen. Nach ungefähr 2 1/2 Stunden wurde die Mühe belohnt und etliche – reichlich gefüllte – blaue Säcke kamen zusammen!

Beim abschließenden Treffen in der Bahnhofsvision und warmen Getränken waren sich vermutlich alle Beteiligten darüber einig, dass sich die Aktion insgesamt auf jeden Fall gelohnt hat, aber an manchen Stellen leider auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein war.

Die Fotos der am schlimmsten vermüllten Stellen, an denen der Bürgerverein nur wenig ausrichten konnte, werden der Stadt Aachen übermittelt, in der Hoffnung, dass dort eine größere Reinigungsaktion in die Wege geleitet wird.

Ein herzliches Dankeschön allen, die sich am diesjährigen Frühjahrsputz beteiligt haben! Der Bürgerverein würde sich freuen, wenn im nächsten Jahr jeder Helfer noch einen weiteren Helfer zum Frühjahrsputz mitbringt und natürlich auch andere Vereinsmitglieder die Zeit finden würden, diese tolle Aktion zu unterstützen!

Birgit Theissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*