Archiv für den Monat: September 2019

Kornelimünster sitzt an einem Tisch – Lange Tafel 2019

Schon zum dritten Mal veranstaltete der Bürgerverein am vergangenen Samstagabend die “Lange Tafel” auf dem Benediktusplatz im Schatten der Probsteikirche. Waren die Veranstaltungen 2017 und 2018 vom Wettergott einigermaßen verwöhnt, drohte in diesem Jahr ein meteorologisches Fiasko. Die organisatorischen Bedingungen waren ohnedies schon eine besondere Herausforderung, da das Kontingent der verfügbaren Plätze auf mehr als 450 angehoben wurde. Alle Wettervorhersagen (egal ob wetter.de, wetter-online oder eifelwetter.de oder …) prognostizierten eher ungünstiges Wetter für den Veranstaltungsabend. Kühle und ungemütliche Witterung wurde vorhergesagt. Doch es kam zum Glück ganz anders …

Am Vormittag konnten die Marktstände schnell und ohne große Probleme aufgebaut werden. An dieser Stelle geht ein großer Dank an alle beteiligten Helfer, die wieder einmal kräftig mit angepackt haben. Gleicher Dank geht natürlich an das Team für`s Eindecken. Der frische Blumenschmuck wurde in Rekordzeit auf die Tische gebracht und zusammen mit Tellern, Besteckt und Gläsern waren die Vorbereitungen pünktlich um 15.00h beendet. Und ohne Regen!

Eine halbe Stunde vor offiziellem Beginn kamen die ersten Gäste und es dauerte keine Stunde, bis der Marktplatz gut gefüllt und die Tafel(n) reichhaltig gedeckt waren. Hausmannskost und Finger Food vom Feinsten neben Stullen und Käseplatte – es war wieder köstlich! Und mit Beginn der Dämmerung sorgte das Licht der vielen Kerzenleuchter und Windlichter für eine wunderschöne Stimmung.

Für den perfekten Service an den Tischen sorgte wieder die Mannschaften die Messdiener der Pfarre St. Kornelius und der Pfadfinder der PSG. Kein Wunsch blieb unerfüllt; schnell und freundlich wurden alle Gäste mit Getränken versorgt.

Als gegen 22.00h dann doch noch der angekündigte Regen einsetzte, war dieser der Startschuss für den Abbau. Unter dem Motto: “Viele Hände – schnelles Ende” wurden gemeinsam 120 Bierbänke abgebaut und die Tafeln abgedeckt.

Was bleibt als Fazit? Nun, es wird sicher auch 2020 wieder eine Lange Tafel in Kornelimünster geben, denn die Veranstaltung hat sich etabliert, ist in dieser Form in der StädteRegion einmalig und macht einfach riesig Spass!

Der Bürgerverein Kornelimünster freut sich, wenn es allen Gästen, Helfern und Unterstützern gefallen hat und alle auch weiterhin den Verein bei seinen Aktivitäten unterstützen. Und wer Lust bekommen hat, Mitglied zu werden, kann hier auf der Homepage den Mitgliedsantrag direkt downloaden. Vorteil: als Mitglied erhält man frühzeitig Informationen zu den geplanten Veranstaltungen und zum Kartenvorverkauf!

Bis dahin …