Archiv für den Monat: Dezember 2018

Weihnachtsgrüße

Der Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Unterstützern und Besuchern unserer Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2019!

Marcus Sommer        Volker Gadeib              Dominique Maier

Bernd Vecqueray       Oliver Kaldenbach      Uwe Glasemann      Ruth von den Driesch-Tesch

Burger vom Feinsten – Weihnachtsmarkt 2018 wieder ein toller Erfolg!

Es ist eine kleine Erfolgsgeschichte: in 2015 aus einer spontanen Idee geboren, gehört der eigene Stand des Bürgerverein Kornelimünster e. V. inzwischen zum festen Angebot auf dem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in Kornelimünster. Dem Motto “Back to the roots” folgend, hat der Vorstand schon im Herbst entschieden, dass dem Wunsch vieler Mönsteraner entsprochen und daher in 2018 wieder selbstgemachte Hamburger bzw. Cheeseburger mit leckerer BBQ-Sauce serviert werden sollten. Denn die passten perfekt ins übrige Angebot der Vereine zwischen Bratwurst mit Kartoffelsalat, Zuckerwatte, heißen Maronen oder Bratäpfeln und trafen vor drei Jahren auf breite Zustimmung und entsprechendes Lob.

Nur diesmal sollte das Unterfangen (noch) besser organisiert und unter bestmöglichen Voraussetzungen für alle Helfer und die Kunden stattfinden. Und um es vorwegzunehmen: angesichts der fast 400(!) verkauften Burger kann man sagen “Das haben wir auch geschafft!”

Aber der Reihe nach: zunächst wurden die eigens für uns gebackenen Buns (so locker und fluffig – einfach perfekt) bei der Bäckerei Dahmen für das erste Adventswochenende bestellt. An dieser Stelle herzlichen Dank an das Team der Bäckerei und Herrn Dahmen für die reibungslose Bestellung und Lieferung. Dann ging es darum, die rd. 400 Burger-Patties so vorzubereiten, dass diesmal die Probleme bei der Verarbeitung von frischem Hackfleisch umgangen werden. Denn mit einigem Stirnrunzeln erinnerte sich mancher im Vorstand an die mit Bratfett überzogene Bude und die übrigen unangenehmen Nebeneffekte beim Braten der Patties in 2015. Zum Glück durften wir schließlich schon eine Woche vorher in der Profiküche von Serkan Sistermanns die Patties unter fachkundiger Hilfe von Thomas Angerer anbraten und vakuumieren.

Sauber verpackt konnten die Burger schließlich im Kühlhaus der Kasino-Kantine GmbH auf ihren Einsatz warten. Pünktlich zum Beginn des Marktes wurde auch noch der leckere Käse von Käse Krott geliefert.

Am Samstagmorgen gelang es Dank vieler Helfer die Marktbude reibungslos und schnell aufzubauen. Der Wille zur Perfektion trieb dabei Volker Gadeib, Dominique Maier, Männ Moers, Udo Wieczarkowiecz und Dieter Galbrecht zu handwerklichen Höchstleistungen und den Autor dieses Artikels an den Rand des Nervenzusammenbruchs! Am Ende konnte sich das Ergebnis aber wahrlich sehen lassen: eine Marktbude mit Wasseranschluss (warm/kalt), Spülbecken und einer Dunstabzugshaube, die das saubere Braten der Burger schließlich zu einem Kinderspiel werden lies.

Als Fazit bleibt: die Anstrengungen wurden belohnt. Alle rd. 400 Burger wurden verkauft. Unser Dank gilt allen Produktionshelfern sowie den Service-Kräften in der Bude.

Bis zum nächsten Mal ….